Suche
  • Silla Jadatz

Die Welpen sind da!!!!!!

Kaum hatten wir die 9. Trächtigkeitswoche erreicht, waren auch schon die Welpen da.

Am 59. Trächtigkeitstag purzelten die Zwerge heraus. Ja genauso, ohne lange Eröffnungsphase war schon der 1. Welpe da. Aber der Reihe nach:

Am 1. September waren wir noch beim Röntgen. Das Röntgenbild zeigte uns 9 Welpen an. Ich war erleichtert, dass es nun doch nicht über 10 sind.

Zuhause angekommen, war Carlotta ganz normal. Sie machte ein Nickerchen und abends ging sie noch eine gr0ße Runde spazieren. Fressen wollte sie an diesem Tag fast nichts. Das war ja nun nicht ungewöhnlich, da sie ja die ganze Trächtigkeit sehr mäkelig war.

Temperatur ist zwar gesunken auf 36,9 Grad aber nich wirklich wieder angestiegen.

Carlotta war ziemlich ruhig........... Nachts etwas in der Wurfbox gekratzt und leicht gehechelt, das wars. Am nächsten Morgen, also dem 02. September ließ ich sie vorsichtshalber nicht mehr im Rudel Gassi gehen und sie verschlief den Morgen.

Da ich gut vorbereitet sein wollte, pumpte ich das für die Geburt gekaufte Planschbecken auf, legte ein Laken hinein, so schnell konnte ich gar nicht schauen: Carlotta hüpfte hinein und ich traute meinen Augen nicht....... sie presste! und was soll ich sagen, nach 3 Presswehen war der erste Schozachauer Zwerg geboren.

Juhhhuuuuuu ein Mädchen :-).

Schnell zum Telefon gegriffen und meine Freundin und Hebammenhilfe Andrea angerufen, dass es losgeht. Andrea wollte eigentlich am nächsten Tag kommen, aber unter diesen Umständen düste sie sofort los. Knapp 2 Stunden später traf sie ein und kam gerade noch rechtzeitig zur Geburt von Welpe Nummer 5.

Carlotta meisterte die Geburt so instinktsicher und souverän, dass sie überhaupt keine Hilfe brauchte.

Innerhalb von 5 Stunden brachte sie ohne Probleme 8 Welpen zur Welt, lediglich Nummer 9 ließ sich Zeit. Carlotta war müde, sie ruhte sich aus und versorgte ihre Zwerge. Weiter 4 Stunden später war es dann geschafft und Welpe Nr. 9 gab sich die Ehre, ein hübscher kleiner Bub.

Bilder von der Geburt:

Die kleine Familie hatte jetzt Ruhe verdient. Sie zogen um in ihr neues Heim und dürfen es sich jetzt die nächsten Wochen in der Wurfbox gemütlich machen.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Trauer