Trächtigkeitskalender von Welpen.de
hier könnt ihr nachlesen was während der Trächtigkeit passiert, die Entwicklung der Welpen vom ersten Tag bis zur Geburt!
 

Trächtigkeitstagebuch  A-Wurf

Udo van Treekzicht  x  Mac Khalahann's Fajola
 
Das Wunder des Lebens beginnt:
Woche 1 - 3  man sieht nichts und doch passiert soviel!
Bildreihe oben: 1. Bild: Wettrennen, wer ist zuerst am Ziel und sichert sich eine  Eizelle? Bild 2-4:  Zellteilung
Bildreihe unten:  1. Bild Tag 15,    2. Bild Tag 17,      3. Bild Tag 20
 
 

Bildquelle: National Geographics

17.11.2015    4. Woche

Die Maße und das Gewicht von heute:  Bauchumfang: 52 cm   Gewicht: 22,8 kg

 

Fajola ist in der 4. Woche der Trächtigkeit.

Heute ist ein besonderer Tag! Seit heute wissen wir, dass unsere Fajola tatsächlich trächtig ist. Wir waren beim Ultraschall, völlig stressfrei für Fajola, da die Tierärztin Fajola im Stehen geschallt hat und ohne den Bauch zu rasieren. Auf Anhieb hat sie in diesem frühen Stadium gleich 3 Früchtchen entdeckt. Die Freude war groß und wir können uns nun perfekt vorbereitet auf die Trächtigkeit einstellen.

Auf dem Bild könnt ihr nochmal Fajolas perfekte Figur betrachten. In den nächsten Wochen wird sich diese  merklich verändern.

 

So sehen die kleinen Zwerge am 25. Tag aus.

(Quelle: National Geographics)

24.11.2015   5. Woche
 

Die Maße und das Gewicht von heute:  Bauchumfang: 53,5 cm   Gewicht: 23,7 kg

 

Fajola ist nun in der 5. Woche ihrer Trächtigkeit.
Auf dem Foto seht ihr Fajola bei ihrer momentanen Lieblingsbeschäftigung: kuscheln, kuscheln, kuscheln! Schlafen und Fressen kommen gleich an 2. Stelle :-).
Damit das Mädchen fit bleibt, machen wir natürlich ausgiebige Spaziergänge und kleine Beschäftigungsspielchen.

Wir müssen sehr darauf achten, dass Fajola nicht zu schnell zunimmt, da sie uns dauernd mit ihrem charmanten Blick dazu bringen möchte, ihr was Leckeres zu geben.

 

 

 

Fötus Tag 30

 

(Quelle: National Geographics)

01.12.2015    6. Woche

Die Maße und das Gewicht von heute:  Bauchumfang: 58,00 cm   Gewicht: 24,8 kg

 

Fajola ist nun in der 6. Woche ihrer Trächtigkeit.

So langsam rundet sich das Bäuchlein. Trotzdem ist Fajola noch sehr spielfreudig und möchte nicht auf ihr Bällchen tragen während des Spazierganges verzichten. Geworfen wird der Ball jetzt nicht mehr, da Fajola da keine Rücksicht auf die Zwerglein in ihrem Bauch nehmen würde.

Auf dem Bild links seht ihr Fajola auf ihrem Lieblingsplatz als Couchbesetzerin. Wie ihr seht, macht sie sich mit der Buchlektüre schon mal damit vertraut, was noch alles auf sie zukommt.
Zur Freude von Fajola wurden ihre Essensrationen etwas erhöht, Hunger hat sie aber trotzdem ständig!

Auf den Bildern unter kann man sehen, dass die Zwerge schon wie kleine Hunde aussehen. Die Organe sind ausgebildet und seit dieser Woche heißt es: wachsen, wachsen, wachsen!

 

 

 

 

Fötus Tag 38                         

 

(Quelle: National Geographics)

Fötus Tag 38                         

 

(Quelle: National Geographics)

Am Wochenende waren die Enkelkinder Tom und Elisa zu Besuch. Wie ihr seht hat Fajola die extra Streicheneinheiten genossen.

Fötus Tag 39                       

 

(Quelle: National Geographics)

Wie ihr seht kann Fajola nicht mehr mit Modellmaßen punkten!

So reihen sich die kleinen Zwerge wie auf eine Perlenschnur gefädelt im Gebährmutterhorn aneinander.

08.12.2015     07. Woche

Die Maße und das Gewicht von heute:  Bauchumfang: 62,00 cm   Gewicht: 26,3 kg

 

Fajola ist nun in der 7. Woche ihrer Trächtigkeit.

Die Zeit rennt nur so dahin! So langsam geht's auf die Ziellinie zu. Es gibt noch soviel vorzubereiten, aber Fajola lässt das völlig kalt. Sie genießt die Tage und pflegt ihr Bäuchlein. Es ist nun nicht mehr zu übersehen, dass da was heranwächst. Heute habe ich entdeckt, dass so langsam die Haare am Bauch rund um die Zitzen ausfallen.

So ruhig Fajola zuhause ist, so gerne würde sie draußen noch eifrig ihrem Bällchen hinterher jagen. Das unterbinden wir jedoch, und dass es Fajola nicht ganz so öde wird, machen wir immer wieder kleine Fussarbeitsequenzen und gehen ab und zu fährten. Das gefällt der Arbeitsmaus und so ist sie zuhause wieder zufrieden und krabbelt auf ihre vielgeliebte Couch!

 

 

 

 

Tag 43    

Jetzt sehen die Kleinen schon wie Hunde aus. Das ist ein kleiner Chihuahua.

 

(Quelle: National Geographics)

Tag 45

Noch ist Platz in der Fruchthülle. Man gut sehen, wie der Fötus mit der Plazenta verbunden ist.

(Quelle: National Geographics)

15.12.2015     08. Woche

Die Maße und das Gewicht von heute:  Bauchumfang: 68,00 cm   Gewicht: 27,8 kg

 

Fajola ist nun in der 8. Woche ihrer Trächtigkeit.
Uiiii, solangsam wird Fajola richtig rund! ( Foto kommt morgen )

Die Fressgier ist enorm und ich darf ihr nicht soviel geben wie sie verlangt, denn sonst könnte man sie sicherlich bald rollen! Die Vorbereitungen für die Geburt laufen und werden bis zum Wochenende abgeschlossen sein. Bis dahin steht auch mein Bett im Welpenzimmer, und je nach Lage werden Fajola und ich dort gemeinsam übernachten.
Morgen gehts zum Tierarzt für die 2. Herpesimpfung und nochmal kurz durchckecken.

 

 

 

 

 

Ist die Figur ert ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert!

Fajola in voller Pracht.......

Tag 52   

Das Fell beginnt zu wachsen.

 

(Quelle: National Geographics)

Tag 55   

Jetzt ist wachsen, wachsen, wachsen angesagt!

 

(Quelle: National Geographics)

Heute beim Spaziergang: 17.12.2015

22.12.2015     09. Woche

Tag 60 

Das Fell ist weiter gewachsen, genau wie der ganze Fötus.

(Quelle: National Geographics)

Tag 63 

Kurz vor der Geburt!

 

(Quelle: National Geographics)

Geduld, Geduld, Geduld, alles geht seinen Weg und braucht seine Zeit!
Wie heisst es denn so schön?   Gut Ding will Weile haben!

Heute am Heiligen Abend sind wir bei Tag 58 angelangt und wie ihr seht, ist Fajola noch ganz entspannt.

Das Welpenzimmer ist fertig vorbereitet und wir hoffen auf ruhige Weihnachtsfeiertage, damit Fajola noch ein wenig vom Festbraten schmausen kann :-)

Fajola wünscht Euch schöne, entspannte Weihnachtsfeiertage

Wir hoffen ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest!

 

Bei uns verlief alles ganz ruhig. Am Heiligen Abend waren wir zu Besuch bei den Kindern und Enkelkindern. Fajola war dabei und hat sehr die extra Streicheleinheiten  genossen.

 

Am 1. Feiertag hatten wir Besuch. Wir haben zusammen gegessen und geklönt und alles war ganz entspannt. Auch Fajola hat den Besuch genossen und jedem ihr Bäuchlein zum Streichenl hingestreckt :-).

Abend als alle wieder zur Ruhe kammen und wir allein waren, machte Fajola ein Nickerchen und danach hatte sie einige Hechelattacken. Die Senkwehen haben wohl eingesetzt. Nach 2 Stunden schlief sie wieder ganz entspannt. Die Nacht war ebenfalls ruhig.

Fajola genießt es, nachts ihr Frauchen für sich zu haben. Wir schlafen zusammen im Welpenzimmer. Fajola in ihrer Wurfbox, die sie sehr gut angenommen hat und ich im eigens dafür aufgestellten Bett.

 

Der 2. Feiertag war dann so richtig schöne Erholung für uns alle. Wir sammelten Kraft für das bevorstehende Ereignis. 2 wunderschöne Spaziergänge bei herrlichem Sonnenschein und gemütliches Lümmeln auf der Couch. Abends hechelte uns Fajola wieder was vor und nach 2 Stunden war der Spuk  vorbei. Nachts war nochmal Kraft tanken angesagt. Gegen morgen hat sich wohl der Schleimpfopfen der Gebährmutter gelöst und Fajola zog  lange, durchsichtige Schleimfäden hinter sich her. Nach einem schönen Spaziergang liegt Fajola nun vollig ruhig auf der Chouch und macht ein Nickerchen. Ihr seht also, Geduld ist angesagt!

Die Maße und das Gewicht von heute:  Bauchumfang: 73,00 cm   Gewicht: ---- kg

 

Fajola ist nun in der 9. Woche ihrer Trächtigkeit.

Puuuhhhhh.... Wir sind im Endspurt! Das Welpenzimmer ist bereit und jetzt müssen wir einfach nur noch warten. Fajola geht es prima, sie wird immer runder und schläft sehr viel.

23.12.2015:  Ab dem 57. Tag sind die Kleinen voll lebensfähig, es könnte also jederzeit losgehen.  Heute waren wir nochmal zu einem kleinen Gesundheitscheck und die Tierärztin war sehr zufrieden. Das Wiegen haben wir dabei glatt vergessen, ich hoffe, ihr könnt es mir verzeihen. Ich schätze mal ca. + 2kg!

 

 

 

 

 

Kontakt:

Silla + Klaus Jadatz

Neuer Ring 37

71543 Wüstenrot Berg

 

Tel.      0049 7945 9425699

Handy:   0049 178 1810 137

email:     sillabur@freenet.de